Paradigmenwechsel bei der Filmförderung – Kommerz vs. Kultur?

Anfang September wurde im Deutschen Bundestag der Haushalt 2017 und somit auch über die bundesweite Filmförderung beraten. Zwei Maßnahmen auf Bundesebene gibt es: den Deutschen Filmförderfonds (DFFF) der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM/Etat des Kanzleramts) sowie den German Motion Pictures Fund (Etat des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie). Beide Fördertöpfe waren 2016 bereits kurz nach der Jahresmitte ausgeschöpft. Die Produzentenallianz und der VTFF hatten daraufhin ihre...
More

Angela Spizig für NRW-Verbände im ZDF-Fernsehrat

Im Rahmen der Neukonstituierung des ZDF-Fernsehrates wurde Angela Spizig als Vertreterin der drei Verbände Filmbüro NW, Film und Medienverband NRW sowie Kulturrat NRW für den gemeinsamen Sitz im ZDF-Fernsehrat in der XV. Amtsperiode benannt.  Angela Spizig ist Literaturwissenschaftlerin und Moderatorin. Sie war vierzehn Jahre lang Bürgermeisterin der Stadt Köln mit den persönlichen Schwerpunkten Kultur, Medien und Internationale Beziehungen. Mit ihrem besonderen Fokus auf Film und Medien, mi...
More

Gewogen – und für (noch) zu leicht befunden / Unabhängige Produzenten- und Urheberverbände bewerten das neue Eckpunktepapier der ARD kritisch

In vielen Punkten bewegt sich die ARD in die richtige Richtung, aber einiges greift immer noch zu kurz. Trotz einer Reihe unbestreitbarer Fortschritte – etwa bei der Anerkennung neuer Kalkulationspositionen oder mit der Einführung eines Belohnungsmodells für erfolgreiche Produktionen – schafft die neue, zwischen Produzentenallianz und ARD geschlossene Eckpunktevereinbarung für Fernsehauftragsproduktionen weiterhin keine wirklich „ausgewogenen Vertragsbedingungen" und auch keine „faire Aufteilung...
More

Talking Heads mit Bernd Reichart

Eine Kooperation des Film und Medienverbands NRW und des Medienmagazins DWDL.de Veranstaltung vom 1. Februar 2016 Referent: Bernd Reichart, Vox-Geschäftsführer Moderation: Thomas Lückerath, DWDL.de   VOX-Geschäftsführer Bernd Reichart sprach über Programmplanung und -bedarf des Senders Beim Deutschen Fernsehpreis 2016 hat VOX groß abgeräumt: Kein anderer deutscher Fernsehsender konnte in allen drei Disziplinen - Unterhaltung, Information und Fiction - abräumen. Dem Sender un...
More

Eckpunktevereinbarung zwischen Produzentenallianz und ARD/ZDF fatal für Produzenten und Urheber

„Der offene Brief der Produzentenallianz in Reaktion auf die öffentliche Kritik an ihrer Eckpunktevereinbarung mit ARD und ZDF über die vertragliche Zusammenarbeit zu Film-/ Fernseh-Gemeinschaftsproduktionen und vergleichbare Kino-Koproduktionen liest sich wie ein Offenbarungseid.“ Zu diesem Urteil kommt Martin Borowski, Geschäftsführender Vorstand beim Film und Medienverband NRW. Arno Ortmair, Vorstand des Verbands Deutscher Filmproduzenten (VDFP), ergänzt: „Mit der Eckpunktevereinbarung hat di...
More

Die nächsten öffentlichen Sitzungen des WDR-Rundfunkrates

18. Dezember 2015 14. Januar 2016 11. Februar 2016 7. März 2016 8. April 2016 31. Mai 2016 30. Juni 2016 1. September 2016 30. September 2016 24. Oktober 2016 17. November 2016 2. Dezember 2016 19. Dezember 2016   Der Sitzungsort ist meist Köln. Informationen zu Tagesordnungen, Protokolle und weitere Angaben zu Sitzungen und inhaltlichen Schwerpunkten finden sich auf wdr-rundfunkrat.de. Ebenfalls dort zu finden sind Selbstauskünfte der Mitglieder über ihre Ämter und Pos...
More

Beauftragung unabhängiger Produzenten wird geschönt dargestellt

Köln, den 12. Oktober 2015 Beauftragung unabhängiger Produzenten wird geschönt dargestellt – Film und Medienverband NRW weist auf wesentliches Defizit im ARD-Produzentenbericht hin Die im ARD-Produzentenbericht verwendete Darstellung des „abhängigen Produzenten“ bleibt weit hinter der in EU-Richtlinien wie auch im Landesmediengesetz NRW festgelegten Definition zurück, so dass eine der Kernaussagen des ARD-Produzentenberichts, mehr als zwei Drittel des von der ARD in Auftrag gegebenen Produ...
More

Film und Medienverband NRW fordert WDR-Entflechtung

Köln, den 10. Juni 2015 Medienforum NRW Auf einer heutigen Sonderveranstaltung nahm Gerhardt Schmidt, Produzent und Vorstandsmitglied im Film und Medienverband NRW, zum aktuellen WDR/Gottschalk-Honorarskandal Stellung Film und Medienverband NRW fordert WDR-Entflechtung Der Skandal um die Zahlung von Millionen Euro an Gebührengeldern durch die WDR-Tochter WDR-Mediagroup für nicht erbrachte Leistungen im Fall der ARD-Vorabendshow mit Thomas Gottschalk ist nur die Spitze des Eisbergs vo...
More

Positionspapier des Film und Medienverbandes NRW e.V. aus Anlass der Novellierung des WDR-Gesetzes

Zum Programm des WDR (in Anlehnung an die Punkte 1 bis 4 der Online-Konsultation): Der Film und Medienverband NRW e.V. tritt ein für einen regelmäßigen Sendeplatz für den deutschen/europäischen Spielfilm (falls erforderlich über eine Quotierung gemäß EU-Vorgaben); eine (Selbst-)Verpflichtung des WDR zur Beauftragung von nachhaltig mehr nicht-formatierten Dokumentationen und von spürbar mehr „Innovation“ im Programm hinsichtlich der Genres Unterhaltung und Fiktion (ohne diese wird d...
More