Forderung der Verbände an die Politik

Als zentrale Verbände der freiberuflichen Künstler, der Solo
Selbständigen und Kleinunternehmer im Film- und TV-Bereich haben der Bundesverband Regie e.V. (BVR), die Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm e.V., der Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V. (VDD), der Berufsverband Kinematografie, der Bundesverband Filmschnitt Editor e.V. (BFS), der Verband der Berufsgruppen Szenebild und Kostümbild e.V: (VSK), die Bundesvereinigung Maskenbild e.V.und der CC Composers Club e.V. einen gemeinsamen Brief an Staatsministerin Monika Grütters,
Arbeitsminister Hubertus Heil und Finanzminister Olaf Scholz geschrieben.

Den Brief finden Sie unter diesem Link.

Schreibe einen Kommentar